11.01.2019 | 12:21 Uhr | Erreichbarkeit unserer Hosting-Dienste eingeschränkt

Sehr geehrte Kunden und Partner,

Derzeit ist unsere Netzwerkstruktur nur eingeschränkt erreichbar, weshalb der Zugriff auf Ihre Webseiten sowie E-Mailkonten nicht möglich ist.
Unsere Techniker arbeiten bereits mit Hochdruck an der Wiederherstellung der Systemstabilität.
Wir bedauern diese Beeinträchtigung und bitten für die entstandenen Unannehmlichkeiten um Entschuldigung. Über Updates zur Störung halten wir Sie im folgenden auf dem Laufenden.

Letztes Update:

Update (14.01.2019, 20:38 Uhr): Der Zugriff auf Ihre POP3/IMAP Postfächer sollte nun wieder unterbrechungsfrei möglich sein. Wir konnten die Fehler beheben und beobachten das Mailsystem verstärkt.

Ältere Meldungen:

Update (11.01.2019, 14:04 Uhr): Webseiten sind bereits wieder aufrufbar, weiterhin nicht erreichbar sind noch folgende Dienste:

E-Mailpostfächer
Kundenmenü
ResellerProfessional

Eingehende E-Mails werden zwischengespeichert und zugestellt, sobald die Server wieder erreichbar sind.
Update (11.01.2019, 15:22 Uhr): E-Maildienste und das ResellerProfessional sind aktuell noch nicht wieder erreichbar, es kann vereinzelt auch noch zu Störungen beim Aufruf von Webseiten kommen.

Die ersten E-Mailserver sind auch bereits wieder erreichbar. Bitte beachten Sie, dass E-Mails, die während des Ausfalls zwischengespeichert wurden, nach und nach wieder zugestellt werden, dies kann jedoch einige Zeit in Anspruch nehmen..
Update (11.01.2019, 16:10 Uhr): Ein Großteil der Mailserver ist bereits wieder online. Es kommt jedoch weiterhin zu Verbindungsabbrüchen und Verzögerungen, da die wieder verfügbaren Mailserver derzeit stark ausgelastet sind.

Das ResellerProfessional ist weiterhin nicht erreichbar. Wir arbeiten daran, dass es so schnell wie möglich wieder zur Verfügung steht.
Update (11.01.2019, 16:51 Uhr): Das ResellerProfessional ist wieder erreichbar, auch die meisten Mailserver stehen wieder zur Verfügung. Nach wie vor sind die Mailserver stark ausgelastet, sodass es weiterhin zu Verbindungsabbrüchen und Verzögerungen kommen kann.
Update (11.01.2019, 18:36 Uhr): Alle Mailserver sind wieder verfügbar, jedoch weiterhin stark ausgelastet. Wir bitten daher weiterhin um Geduld bezüglich der E-Mail-Zustellung. Es wird noch einige Stunden in Anspruch nehmen, bis die Server wieder eine normale Auslastung erreicht haben.

Vereinzelt kommt es derzeit noch zu generellen Problemen beim Abruf, wir arbeiten daran, dass betroffene Postfächer so schnell wie möglich wieder im vollen Umfang zur Verfügung stehen.
Update (11.01.2019, 19:43 Uhr): Wir haben die die Störungen von heute Nachmittag analysiert und weitgehend beseitigt. Ein Großteil unserer Dienste ist auch wieder online. Wir möchten uns für Ihre Geduld bedanken.
Einige wenige Services sind jedoch noch nicht vollständig wiederhergestellt, wir arbeiten aktuell daran. Sollten Sie noch Probleme haben, wenden Sie sich bitte an unser Support-Team.
Update (12.01.2019, 13:20 Uhr): Aktuell führen wir noch zusätzliche Prüfungen durch, bei denen es zu Problemen bei der Erreichbarkeit der Mailserver kommen kann. Nach unserer bisherigen Prüfung, sind die Mailserver über sslin.df.eu/sslmailpool.ispgateway.de und sslout.df.eu/smtprelaypool.ispgateway.de problemlos erreichbar.
Update (14.01.2019, 10:23 Uhr): Derzeit kommt es zu Verbindungsabbrüchen beim Zugriff auf HostedExchange-Postfächer. Wir arbeiten daran, dass alle Dienste so schnell wie möglich wieder verfügbar sind.
Die Mailserver für POP3/IMAP-Postfächer sind wieder vollständig erreichbar. Sollten bei Ihren IMAP/POP3-Postfächern noch Probleme auftreten, möchten wir Sie bitten, sich für eine individuelle Prüfung kurz telefonisch an uns zu wenden.
Update (14.01.2019, 13:05 Uhr): Wir konnten noch generelle Probleme beim Zugriff auf POP3/IMAP feststellen, die wir aktuell beheben. Sollten es bei Ihrem Postfach derzeit noch zu Zugriffsproblemen kommen, ist es aktuell nicht mehr notwendig, den Kundenservice zu kontaktieren. Wir bitten wir Sie nochmals um Geduld, während wir alle Störungen beseitigen.
Hinweis: Sollten Sie aktuell noch von der Störung betroffen sein, aber dringend Zugriff auf Mails benötigen, können Sie versuchen Ihre Mails über unser Webmail einzusehen. Nach unseren Tests funktioniert der Zugriff über das Webmail derzeit problemlos. Das Webmail erreichen Sie unter: https://webmail.neulandlotsen.de.